Ball Spiel

Jeder besitzt das Potenzial, sich selbst  zu heilen und Gewebeverdickungen zu lösen. Oft sind es einfache körperliche Gewohnheiten die Schmerz, Fehlfunktionen, Erschöpfung und emotionale Unruhezustände verursachen, und zumeist werden sie nicht ernst genommen.  Deine Körperhaltung hat Auswirkungen auf alles, was du in deinem Leben tust. Eine schlechte Haltung kann langfristig gesehen böse Folgen haben und zu Deformitäten, Bandscheibenvorfällen, Meniskusrissen oder Stressfrakturen in der Hüfte führen. Darunter leiden nicht nur wir, sondern auch unser Geldbeutel, unser Gesundheitssystem und unsere Wirtschaft. Richtig umgesetzt ist Bewegung die beste Medizin, um die Lebensqualität aktiv zu verbessern.

Das ‚Ausrollen‘ ist eine einfach erlernbaren Methode zur Eigenbehandlung. Schmerzen waren dabei mit geschmeidigen Bällen mit griffiger Oberfläche beseitigt, und der Körper wird von innen nach aussen neu geformt. Das Ausrollen hilft dir blinde Flecken um Körper zu finden. Dies sind Bereiche, die Schmerzen und Verletzung auslösen, die überbeansprucht oder unausgelastet, fehlbelastet oder vollständig durcheinander geraten sind.

In diesem ca 2 stündigen Workshop erlernst du wie du jederzeit und an jedem Ort mittels Eigenmassage mit Bällen schmerzende, müde  und innerlich geschwächte Muskel- und Bindegewebspartien mobilisieren und revitalisieren kannst.

Getränke werden vor, während und nach dem Workshop bereit gestellt, Snacks im Anschluss.

Hast du Fragen: 0151.11 83 67 39

Wann: 28. Mai 2017, 11.00 Uhr
Wo:
 Weberstrasse. 15, BN Südstadt
Kursleiter: Manuela Schmidt (RYT 200)
Kosten: EUR 29.00

Sichere dir den Platz durch deine Buchung!