MANUELA

cropped-IMG_1336_2.jpg

MANUELA SCHMIDT

MEINE ERSTE YOGASTUNDE BESUCHTE ICH IM JAHR 2000 IN FRANKFURT. BESEELT UND FASZINIERT VOM  ZUSAMMENSPIEL AUS BEWEGUNG, ATMUNG UND INNEREM ANKOMMEN HABE ICH DIE STUNDE VERLASSEN. ES WAR LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK UND NOCH HEUTE EMPFINDE ICH ES JEDES MAL ALS VERABREDUNG MIT MIR SELBST.

WÄHREND EINES 2,5 JÄHRIGEN AUFENTHALTS IN DEN USA HABE ICH MICH ENTSCHLOSSEN MEIN YOGA WEITER ZU VERTIEFEN UND BEGANN IN DER FOLGE MICH NACH DEN RICHTLINIEN DER YOGA ALLIANCE ALS YOGALEHRERIN AUSBILDEN ZU LASSEN. DIE BASIS MEINER AUSBILDUNG ZUR YOGALEHRERIN (RYT) BILDEN HATHA YOGA MIT GEWICHTUNG AUF VINYASA FLOW.
ZUDEM BIN ICH ZERTIFIZIERTE LEHRERIN FÜR YIN YOGA, KINDERYOGA, PILATES MATTE (fortlaufend) , PILATES REFORMER (fortlaufend) SOWIE YogaLATES INSTRUCTOR.

ICH UNTERRICHTE  VOR ORT IN UNTERNEHMEN UND INSTITUTEN UND GEBE MEIN WISSEN IM RAHMEN VON  PRIVATUNTERRICHT UND GESCHLOSSENEN MINIGRUPPEN IN KÖLN UND BONN WEITER.
DARÜBER HINAUS GIBT ES KLEINGRUPPEN KURSE UND REGELMÄSSIGE WORKSHOPS. 

DABEI ORIENTIERT SICH DIE PHILOSOPHIE MEINES UNTERRICHTS AN STEVE ROSS’S HAPPY YOGA BEWEGUNG. ALLES DREHT SICH DARUM SICH GUT ZU FÜHLEN, LOSLASSEN UND FREUDE ZU HABEN. DIE IDEE UND MEINE INTENTION IST ES MIT JEDER YOGA SESSION RAUM ZU SCHAFFEN FÜR EINE GEMEINSCHAFT VON GLEICHGESINNTEN, DIE ZUSAMMEN ZEIT VERBRINGEN UND SICH DABEI SELBST ETWAS GUTES TUN.

VERLETZUNGSBEDINGT WANDTE ICH MICH NACH LANGEM HARDERN PILATES ZU. UND ICH HABE MICH WIRKLICH SCHWER DAMIT GETAN. MEHR UND MEHR WUCHS MEIN RESPEKT, WELCHEM ICH DER PILATES METHODE NACH JEDEM TRAINING ENTGEGEN BRACHTE, WAREN DIE IN KURZER ZEIT ERZIELTEN ERGEBNISSE DOCH SIGNIFIKANT. DAS WAREN SEHR GUTE GRÜNDE TIEFER IN DIESE FASZINIERENDE METHODE EINZUTAUCHEN UND MICH AUSBILDEN ZU LASSEN.

YOGA UND AUCH PILATES GEBEN MIR LEBENSFREUDE, ENERGIE, INNERE RUHE UND HELFEN MIR, MICH AUF DIE WESENTLICHEN DINGE DES LEBENS ZU FOKUSSIEREN. DAS MÖCHTE ICH GERNE WEITER GEBEN.