KURSE

YOU & YOGA VEREINT UNDOGMATISCH YOGA UNTERSCHIEDLICHER STILE UND RICHTUNGEN UND BIETET UNTERRICHT AN VERSCHIEDENEN ORTEN.

DABEI ORIENTIEREN SICH DIE STUNDEN AN AN STEVE ROSS’S HAPPY YOGA BEWEGUNG. ALLES DREHT SICH DARUM SICH GUT ZU FÜHLEN, LOSLASSEN UND FREUDE ZU HABEN. DIE IDEE UND MEINE INTENTION IST ES MIT JEDER YOGA SESSION RAUM ZU SCHAFFEN FÜR EINE GEMEINSCHAFT VON GLEICHGESINNTEN, DIE ZUSAMMEN ZEIT VERBRINGEN UND SICH DABEI ENTSPANNEN.

DER FOKUS MEINER STUNDEN LIEGT AUF FLIESSENDER BEWEGUNG IN EINKLANG MIT DEINER ATMUNG. UNABHÄNGIG DES TEMPOS – LANGSAM ODER GESTEIGERT – ICH LIEBE ES BEWEGUNG MIT GUTER MUSIK ZU KOMBINIEREN UND MEINE STUDENTEN DAHIN ZU BRINGEN WO IMMER SIE ES GERADE BENÖTIGEN.

(YOU &) YOGA IST FÜR ALLE DA! UNABHÄNGIG VON ALTER UND FITNESSGRAD. YOGA UND AUCH PILATES SIND KEIN WETTBEWERB! FÜR DICH IST NUR WICHTIG, WAS AUF DEINER MATTE PASSIERT. DER WEG IST DAS ZIEL!


YIN YOGA 

YIN YOGA IST EIN RUHIGER, TENDENZIELL PASSIVER YOGASTIL, WELCHER VORWIEGEND SITZEND ODER LIEGEND PRAKTIZIERT WIRD. DURCH DAS LÄNGERE HALTEN DER ASANAS IM YIN YOGA WERDEN FASZIEN, DAS BINDEGEWEBE UND DIE BÄNDER, SEHNEN UND GELENKE ANGESPROCHEN UND SO SANFT UND NACHHALTIG GEDEHNT. YIN YOGA VERHILFT AUSSERDEM ZU BESSERER SELBSTWAHRNEHMUNG UND TIEFER ENTSPANNUNG UND KANN UNABHÄNGIG VON FITNESS GRAD ODER ALTER EINER PERSON TRAINIERT WERDEN.
NACH EINER SESSION YIN YOGA STELLT SICH PHYSISCH WIE MENTAL EINE TIEFE ENTSPANNUNG EIN.
ES EIGNET SICH BESONDERS ALS AUSGLEICH ZU BEWEGUNGSORIENTIERTEN WORKOUTS UND YOGAPRAKTIKEN.

VORKENNTNISSE IM YOGA SIND NICHT NOTWENDIG


HATHA YOGA

HATHA YOGA UMFASST EINE REIHE VON YOGA HALTUNGEN, DIE DEN KÖRPER, DIE MUSKELN UND DEN GEIST STÄRKEN UND AUSRICHTEN. ENTSPANNENDE, LANGSAME, GUT NACHVOLLZIEHBARE UND WECHSELNDE YOGA HALTUNGEN GEHÖREN GENAUSO ZU EINER HATHA YOGA STUNDE WIE VERSCHIEDENE ATEMÜBUNGEN.  MAN ERLERNT SCHNELL DIE GRUNDLAGEN VIELER ASANAS, SOWIE DIE KONZENTRATION AUF DEN AUGENBLICK.

JE WEITER MAN FORTSCHREITET, DESTO FLEXIBLER, KONZENTRIERTER UND LEICHTER WERDEN KÖRPER UND GEIST. MAN TANKT MEHR ENERGIE UND KRAFT FÜR DEN ALLTAG, GEDANKEN UND EMOTIONEN KOMMEN ZUR RUHE. IM LAUFE DER ZEIT IST MAN MEHR UND MEHR IN DER LAGE, STELLUNGEN LÄNGER UND TIEFER ZU HALTEN UND SICH IN MEDITATION ZU VERSENKEN.

DA HATHA YOGA EINE VIELZAHL VON SCHWIERIGKEITSGRADEN UND VARIANTEN UMFASST, WIRD JEDE YOGAKLASSE UNTERSCHIEDLICH GESTALTET: VON DER ‚ABSOLUTE BEGINNER‘ KLASSE ÜBER GENTLE & SLOW FLOW’s BIS HIN ZU HERAUSFORDERNDEN VINYASA FLOW SESSIONS .


VINYASA FLOW

VINYASA BEDEUTET IN SANSKRIT: BEWEGUNG, TEILUNG, VERBINDEN UND IST SOMIT EIN DYNAMISCHER AUF HATHA YOGA BASIERENDER STIL, BEI WELCHEM KÖRPERHALTUNGEN (ASANAS) FLIESSEND MIT BEWUSSTER WAHRNEHMUNG DES ATEMS VERBUNDEN WERDEN. DER VINYASA FLOW ERZEUGT EINE INNERE HITZE, WELCHE DIE MUSKELN GESCHMEIDIG WERDEN LÄSST UND DAS NERVENSYSTEM REINIGT, WÄHREND DIE KÖRPERZELLEN SO MIT REICHLICH SAUERSTOFF UND ENERGIE VERSORGT WERDEN. VINYASA KLASSEN FINDEN BEI GESTEIGERTEM TEMPO STATT MIT FOKUS DARAUF ATMUNG UND BEWEGUNG IN EINKLANG ZU BRINGEN.


YOGALATES

DAS BESTE AUS WELTEN. YOGALATES WURDE IN DEN 90ZIGER JAHREN VON LOUISE SOLOMON KREIERT. YOGALATES KOMBINIERT DEHNUNGS-, BEWEGLICHKEITS- UND KRÄFTIGUNGSÜBUNGEN AUS DEM HATHA- ODER DEM ASHTANGA-YOGA MIT DENEN VON HUBERTUS PILATES ERARBEITETEN PILATESÜBUNGEN, DIE DIE KÖRPERMITTE, DAS SO GENANNTE POWERHOUSE ZU AKTIVIEREN.

YOGALATESSTRAFFT, DEHNT UND VOR ALLEM KRÄFTIGT DEN GESAMTEN KÖRPER, GIBT UNSEREM BEWEGUNGSAPPARAT MEHR FLEXIBILITÄT ES FÜHRT ZU VERBESSERTER KÖRPERWAHRNEHMUNG.

DIE STUNDE BEGINNT IN DER REGEL MIT LEICHTEN, DYNAMISCHEN AUFWÄRMÜBUNGEN, GEFOLGT VON  DEHNUNGS-, GLEICHGEWICHTS- UND KRÄFTIGUNGSÜBUNGEN – IMMER IN VERBINDUNG MIT BEWUSSTER ATMUNG.


PILATES MATTE

PILATES IST EIN FIGURFORMENDES GANZKÖRPERTRAINING, IN DEM NICHT EINZELNE MUSKELN ISOLIERT ANGESPROCHEN WERDEN, SONDERN GANZE MUSKELKETTEN. ES VERBINDET IN EINZIGARTIGER WEISE KRAFT MIT BEWEGLICHKEIT. MUSKELN WERDEN GESTRECKT, DIE KÖRPERMITTE UND DIE GANZE KÖRPERSILHOUETTE GESTRAFFT. ES FÜHRT ZU EINER BESSEREN HALTUNG UND BALANCE UND HARMONISIERT BEWEGUNGSABLÄUFE IM ALLTAG, SOWIE BEI DER AUSÜBUNG ANDERER SPORTARTEN. DIE ÜBUNGEN SIND SEHR VARIABLE UND KÖNNEN DER ANATOMIE, KONDITION UND ZIELSETZUNG JEDES EINZELNEN ANGEPASST WERDEN.

IN ERSTER LINIE WIRD BEIM PILATES TRAINING DIE OFT VERNACHLÄSSIGTE TIEFENMUSKULATUR DES RÜCKENS UND DER KÖRPERMITTE ANGESPROCHEN, DIE BESONDERS FÜR EINE GUTE, GESUNDE HALTUNG WICHTIG IST. EIN WEITERER SCHWERPUNKT IST DIE FOKUSSIERUNG AUF EINE OPTIMALE AUSRICHTUNG DER EINZELNEN KÖRPERTEILE ZUEINANDER, DA FEHLHALTUNGEN ZU GESUNDHEITLICHEN PROBLEMEN FÜHREN KÖNNEN. ZIEL DES TRAININGS IST EIN HARMONISCHES VERHÄLTNIS VON KRAFT UND FLEXIBILITÄT, WAS DURCH KONTROLLIERTE UND PRÄZISE AUSFÜHRUNG DER ÜBUNGEN ERREICHT WIRD. DER KÖRPER WIRD VON INNEN HERAUS GESTRAFFT.
DAS TRAINING FINDET STEHEND, SITZEND, LIEGEND AUF DER MATTE STATT. HIER UND DA SETZEN WIR KLEINGERÄTE  FÜR GEZIELTES TONING EIN.


PILATES FUSION

DIE BASIS DES UNTERRICHTS BILDET DAS FIGURFORMENDE UND STRAFFENDE PILATES  GANZKÖRPERTRAINING MIT FOKUS AUF DIE MITTE. FÜR MEHR UNTERSTÜTZUNGHERAUSFORDERUNG UND SPASS VERHELFEN  BÄLLE JEDWEDER GRÖSSE, GURTE, STÄBE, RINGE, TRX SUSPENSION, BÄNDER, ROLLEN, KETTLE BALLS  UND SCHLINGEN. PILATES FUSION SPRECHEN GLEICHERMASSEN MUSKELN, BINDEGEWEBE UND DAS GESAMTE SKELETT AN. 


 

ROLL DICH FIT

IN DIESEM KURS ARBEITEN WIR MIT SCHAUMSTOFFROLLEN UND KLEINEN MASSAGE- SOWIE TONINGBÄLLEN. WIR KOMBINIEREN ÜBUNGEN DIE DER REGENERATION DER MUSKELN UND DES BINDEGEWEBES DIENEN MIT DENEN DES FUNKTIONELLEN TRAININGS. BEI DER MYOFASZIALEN ENTSPANNUNG WIRD DAS GEWEBE „DURCHFEUCHTET“ UND VERKLEBUNGEN GELÖST, UM DEN FLÜSSIGKEITSAUSTAUSCH DER FASZIEN ZU AKTIVIEREN. JE MEHR DIE FASZIEN GEDEHNT UND AKTIVIERT WERDEN, DESTO MEHR KRAFT WIRD IM KÖRPER FREIGESETZT. DIE KOMPONENTEN DES FUNKTIONELLEN TRAININGS VERHELFEN ZU MEHR BALANCE UND HALTEN DEN KÖRPER AUF SPANNUNG.

ERGÄNZEND DAZU WERDEN WIR MIT KLEINEN YOGA-, ENTSPANNUNGS- UND LOCKERUNGSÜBUNGEN DEN ÜBERLASTETEN SCHULTER-NACKENBEREICH NACHHALTIG ENTLASTEN. DENN DIE DYNAMIK DER HEUTIGEN ZEIT PRÄGT UNS. WIR STEHEN IMMER MEHR UNTER ZEIT- UND LEISTUNGSDRUCK UND UNSER KÖRPER REAGIERT DARAUF. WEIT VERBREITETE FOLGEN SIND UNTER ANDEREM SCHMERZHAFTE VERSPANNUNGEN IM SCHULTER- UND NACKENBEREICH, OFT EINHERGEHEND MIT KOPFSCHMERZEN, TRÄGHEIT UND LUSTLOSIGKEIT. EINSEITIGE, VORWIEGEND SITZENDE TÄTIGKEITEN MIT VIEL BILDSCHIRMARBEIT IN VERBINDUNG MIT ZU WENIG BEWEGUNG VERSTÄRKEN DIE SYMPTOME.

DIE YOGAÜBUNGEN LÖSEN DIE VERHÄRTUNGEN UND VERSPANNUNGEN, BRINGEN DEN KÖRPER WIEDER IN EINEN AUSGEGLICHENEN, NATÜRLICHEN ZUSTAND UND ERMÖGLICHEN EINE TIEFE KÖRPERLICHE UND GEISTIGE ENTSPANNUNG SOWIE EINE POSITIVE LEBENSEINSTELLUNG.