Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
You & Yoga | ABOUT
22204
page-template-default,page,page-id-22204,wp-custom-logo,cookies-not-set,ecwd-theme-parent-stockholm ecwd-theme-child-stockholm-child,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Das Leben ist kurz. Höre auf deinen Herz und folge deinem Bauchgefühl. Nachdem ich dieses Mantra verinnerlicht hatte, verließ ich meinen Job in der Welt der Unternehmenskommunikation, in welcher ich oft eigene Grenzen überschritten und meine physischen wie mentalen Resourcen mehr als strapaziert habe.

 

Wir alle streben nach Glück und Happiness und so ist es leicht sich in beruflichem Erfolg und den damit einhergehenden ‘Annehmlichkeiten’ zu verlieren und damit die wahren ‘Glücksbringer’ etwas aus dem Sichtfeld rücken. Mein Bauchgefühl war nicht mehr zu ignorieren und so unterrichte ich nunmehr mit viele Freude und Liebe Yoga, Pilates und Achtsamkeit um Umgang mit dir selbst. Meine Unterrichtseinheiten bieten dynamisches, achtsames und auf Ausrichtung basierendes, fliessendes Yoga und Pilates, welches authentisch und mit viel Freude gelehrt wird.

 

Die Basis der Sequenzen bilden die jeweiligen Prinzipien des zu unterrichtenden Stils sowie aktuellen Bedürfnisse meiner Schüler. Mein Fokus liegt darauf wieder mehr Selbstliebe – und Aufmerksamkeit zu praktizieren und die benötigte Balance wieder zu finden – auf der Matte und im Leben.

Meine erste Yogastunde habe ich im Jahr 2000 besucht, es war Liebe auf den ersten Blick. Hatha Flow und Yin Yoga bilden die Schwerpunkte meines Unterrichts, in meiner persönlichne Praxis finde ich mich selbst beim Ashtanga Yoga.

 

Zu Pilates kam ich verletzungsbedingt und wir hatten einen schweren Start. Der Respekt vor dieser fantastischen Bewegungsmethode wuchs schnell und so fand ich mich alsbald in meiner Ausbildung zur Pilatestrainerin Matte wieder. Und es geht weiter: mehr Matte, Reformer, Studio… Schüler ist man immer und so findet man mich sehr häufig bei Trainings, Workshops und Vertiefungen.